26.08.
Ice Age

Der Eintritt ist frei jedoch freut sich der Freundeskreis Forster Hof e.V. über jede kleine Spende für das Sommerkinoprojekt.

„Willkommen in der Eiszeit“

Die Welt vor 20.000 Jahren und die Eiszeit steht vor der Tür. Riesige, majestätische Tiere bevölkern den Erdball – sieht man einmal von einem Quartett gar nicht so edler Vierbeiner ab.
Und das sind Manny, das verbiesterte wollige Mammut, Sid, das stink-faule, ungehobelte Faultier, Diego, der ebenso heimtückische wie ver-schlagene Säbelzahntiger, und last but not least: der Urzeitbewohner Scrat, eine reichlich missratene Mischung aus Eichhörnchen und Ratte. Die Tiere erahnen die Gefahr des Kälteeinbruchs und machen sich auf den Weg in den Süden. Das mürrische Mammut Manfred hat die Grup-penhysterie satt und wandert aus Protest in die entgegengesetzte Rich-tung.
Das nervige Faultier Sid wird wie jedes Jahr von seiner Familie allein zurück gelassen. Aus Angst vor zwei Nashörnern, denen er den letzten kostbaren Löwenzahn weggefressen hat, schließt er sich dem kräftigen Mammut an. Obwohl dies dem Einzelgänger zunächst nicht Recht ist, akzeptiert er das geschwätzige Faultier.
Und plötzlich müssen die beiden auch noch auf ein Menschenbaby auf-passen, hinter dem bereits ein Rudel Säbelzahntiger hinterher ist

Vorsicht heiß, wir kochen mit offenem Feuer!

Kräftige Gulaschsuppe – im Brotteig serviert

gebratene Champignonköpfe – mit warmen Fladenbrot und Tzatziki

würziger Mutzbraten – in Schwarzbier marinierter Schweinekamm mit Sauerkraut und frischem Bauernbrot

gegrilltes Rumpsteak – mit knackigem Salat und Backkartoffel mit Sauercreme

fruchtiges Halbgefrorenes – mit Marsala Zabaione

Veranstalter:
Freundeskreis Forster Hof e.V.
Cottbuser Str. 24
03149 Forst (Lausitz)

Beginn: 20:30 | Ende: 23:30

26.08.
Ice Age

Der Eintritt ist frei jedoch freut sich der Freundeskreis Forster Hof e.V. über jede kleine Spende für das Sommerkinoprojekt.

„Willkommen in der Eiszeit“

Die Welt vor 20.000 Jahren und die Eiszeit steht vor der Tür. Riesige, majestätische Tiere bevölkern den Erdball – sieht man einmal von einem Quartett gar nicht so edler Vierbeiner ab.
Und das sind Manny, das verbiesterte wollige Mammut, Sid, das stink-faule, ungehobelte Faultier, Diego, der ebenso heimtückische wie ver-schlagene Säbelzahntiger, und last but not least: der Urzeitbewohner Scrat, eine reichlich missratene Mischung aus Eichhörnchen und Ratte. Die Tiere erahnen die Gefahr des Kälteeinbruchs und machen sich auf den Weg in den Süden. Das mürrische Mammut Manfred hat die Grup-penhysterie satt und wandert aus Protest in die entgegengesetzte Rich-tung.
Das nervige Faultier Sid wird wie jedes Jahr von seiner Familie allein zurück gelassen. Aus Angst vor zwei Nashörnern, denen er den letzten kostbaren Löwenzahn weggefressen hat, schließt er sich dem kräftigen Mammut an. Obwohl dies dem Einzelgänger zunächst nicht Recht ist, akzeptiert er das geschwätzige Faultier.
Und plötzlich müssen die beiden auch noch auf ein Menschenbaby auf-passen, hinter dem bereits ein Rudel Säbelzahntiger hinterher ist

Vorsicht heiß, wir kochen mit offenem Feuer!

Kräftige Gulaschsuppe – im Brotteig serviert

gebratene Champignonköpfe – mit warmen Fladenbrot und Tzatziki

würziger Mutzbraten – in Schwarzbier marinierter Schweinekamm mit Sauerkraut und frischem Bauernbrot

gegrilltes Rumpsteak – mit knackigem Salat und Backkartoffel mit Sauercreme

fruchtiges Halbgefrorenes – mit Marsala Zabaione

Veranstalter:
Freundeskreis Forster Hof e.V.
Cottbuser Str. 24
03149 Forst (Lausitz)

Beginn: 20:30 | Ende: 23:30

26.08.
Ice Age

Der Eintritt ist frei jedoch freut sich der Freundeskreis Forster Hof e.V. über jede kleine Spende für das Sommerkinoprojekt.

„Willkommen in der Eiszeit“

Die Welt vor 20.000 Jahren und die Eiszeit steht vor der Tür. Riesige, majestätische Tiere bevölkern den Erdball – sieht man einmal von einem Quartett gar nicht so edler Vierbeiner ab.
Und das sind Manny, das verbiesterte wollige Mammut, Sid, das stink-faule, ungehobelte Faultier, Diego, der ebenso heimtückische wie ver-schlagene Säbelzahntiger, und last but not least: der Urzeitbewohner Scrat, eine reichlich missratene Mischung aus Eichhörnchen und Ratte. Die Tiere erahnen die Gefahr des Kälteeinbruchs und machen sich auf den Weg in den Süden. Das mürrische Mammut Manfred hat die Grup-penhysterie satt und wandert aus Protest in die entgegengesetzte Rich-tung.
Das nervige Faultier Sid wird wie jedes Jahr von seiner Familie allein zurück gelassen. Aus Angst vor zwei Nashörnern, denen er den letzten kostbaren Löwenzahn weggefressen hat, schließt er sich dem kräftigen Mammut an. Obwohl dies dem Einzelgänger zunächst nicht Recht ist, akzeptiert er das geschwätzige Faultier.
Und plötzlich müssen die beiden auch noch auf ein Menschenbaby auf-passen, hinter dem bereits ein Rudel Säbelzahntiger hinterher ist

Vorsicht heiß, wir kochen mit offenem Feuer!

Kräftige Gulaschsuppe – im Brotteig serviert

gebratene Champignonköpfe – mit warmen Fladenbrot und Tzatziki

würziger Mutzbraten – in Schwarzbier marinierter Schweinekamm mit Sauerkraut und frischem Bauernbrot

gegrilltes Rumpsteak – mit knackigem Salat und Backkartoffel mit Sauercreme

fruchtiges Halbgefrorenes – mit Marsala Zabaione

Veranstalter:
Freundeskreis Forster Hof e.V.
Cottbuser Str. 24
03149 Forst (Lausitz)

Beginn: 20:30 | Ende: 23:30

26.08.
Ice Age

Der Eintritt ist frei jedoch freut sich der Freundeskreis Forster Hof e.V. über jede kleine Spende für das Sommerkinoprojekt.

„Willkommen in der Eiszeit“

Die Welt vor 20.000 Jahren und die Eiszeit steht vor der Tür. Riesige, majestätische Tiere bevölkern den Erdball – sieht man einmal von einem Quartett gar nicht so edler Vierbeiner ab.
Und das sind Manny, das verbiesterte wollige Mammut, Sid, das stink-faule, ungehobelte Faultier, Diego, der ebenso heimtückische wie ver-schlagene Säbelzahntiger, und last but not least: der Urzeitbewohner Scrat, eine reichlich missratene Mischung aus Eichhörnchen und Ratte. Die Tiere erahnen die Gefahr des Kälteeinbruchs und machen sich auf den Weg in den Süden. Das mürrische Mammut Manfred hat die Grup-penhysterie satt und wandert aus Protest in die entgegengesetzte Rich-tung.
Das nervige Faultier Sid wird wie jedes Jahr von seiner Familie allein zurück gelassen. Aus Angst vor zwei Nashörnern, denen er den letzten kostbaren Löwenzahn weggefressen hat, schließt er sich dem kräftigen Mammut an. Obwohl dies dem Einzelgänger zunächst nicht Recht ist, akzeptiert er das geschwätzige Faultier.
Und plötzlich müssen die beiden auch noch auf ein Menschenbaby auf-passen, hinter dem bereits ein Rudel Säbelzahntiger hinterher ist

Vorsicht heiß, wir kochen mit offenem Feuer!

Kräftige Gulaschsuppe – im Brotteig serviert

gebratene Champignonköpfe – mit warmen Fladenbrot und Tzatziki

würziger Mutzbraten – in Schwarzbier marinierter Schweinekamm mit Sauerkraut und frischem Bauernbrot

gegrilltes Rumpsteak – mit knackigem Salat und Backkartoffel mit Sauercreme

fruchtiges Halbgefrorenes – mit Marsala Zabaione

Veranstalter:
Freundeskreis Forster Hof e.V.
Cottbuser Str. 24
03149 Forst (Lausitz)

Beginn: 20:30 | Ende: 23:30

	string(497) "SELECT COUNT(*) 
FROM wp_posts
RIGHT JOIN wp_hwxevent AS hwxevent ON wp_posts.ID = hwxevent.post_id
LEFT JOIN wp_term_relationships AS rel ON (wp_posts.ID = rel.object_id)
LEFT JOIN wp_term_taxonomy AS tax ON (rel.term_taxonomy_id = tax.term_taxonomy_id)
LEFT JOIN wp_terms AS term ON (tax.term_id = term.term_id)
WHERE wp_posts.post_type = "post"
AND wp_posts.post_status = "publish"
AND wp_posts.post_date < NOW()
AND tax.taxonomy = "category"
AND hwxevent.end_date >= NOW()
AND term.term_id = 1"